Aktuelles

Anmeldung unter:

Elke Bauer, Tel.: 0711/21578466,  Handy: 017624303659, 

Mail: info@hundeschule-sillenbuch.de

Die Kursbeschreibungen finden Sie unter Gruppenkurse

Welpengruppe: Für Welpen von der 9. bis zur ca. 18. Lebenswoche

Kursbeginn Welpengruppe

Freitag den 13.01.23 um15:15 Uhr

Der Einstieg ist nach Absprache laufend möglich

Der Kurs ist ausgebucht!

Kursbeginn: Junghundegruppen I

Mittwoch den 11.01.23 um 15 Uhr und

Donnerstag den 12.01.23 um 15 Uhr

Die Kurse sind ausgebucht!

Kursbeginn: Junghundegruppe II 

Donnerstag den 02.02..23 um 16 Uhr

Der Kurs ist ausgebucht!

Kursbeginn Fortgeschrittenenkurs  

Freitag den 03.03.23 um 16:30 Uhr

Es sind noch Plätze frei!

Kursbeginn: Kurs zum Familienbegleithund

Mittwoch den 15.03.23 um 16 Uhr

Es sind noch Plätze frei!

Lernspaziergänge

Spazieren und Trainieren in lockerer Atmosphäre

Termine: Mittwochs um 16 Uhr

Dauer: ca.1 Stunde

Es ist möglich einzelne Termine zu buchen.

Kosten pro Termin 15 €

Mantrailing 

Offenes Trainingsangebot

Es ist möglich einzelne Termine zu buchen

Termine:

Findet im Winterhalbjahr nicht statt.

Das Training eignet sich für Anfänger und leicht Fortgeschrittene
Anmeldung per Mail.

Es sind noch Plätze frei!

Mantrailing in der Stadt

Kurs in 4 Trainingseinheiten für Fortgeschrittene.
Die Teilnahme ist nach dem Mantrailing Basiskurs oder mit anderweitigen Vorkenntnissen möglich.
Die Trails finden an wechselnden Orten, in Wohngebieten, auf offenen Plätzen und in belebten Gebieten statt.

Der Kurs ist ausgebucht!

Agility 

Neue Termine ab März 23

Basiskurs zu je 1 Stunde

Für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

der Kurs findet wöchentlich statt.

Der Kurs ist ausgebucht!

Neu! Winterwanderung

Am Sonntag, den 05.02.23 bieten wir eine geführte Wanderung an.

Beginn: 10 Uhr; Dauer: ca. 3 – 4 Stunden; Kosten: 55 Euro pro Hund.
Zweibeinige Familienmitglieder oder Freunde sind herzlich eingeladen mit zu wandern.

Treffpunkt: Bad Boll

Die Wanderung bietet eine abwechslungsreiche Rundtour über Wiesen und weite Felder.

 Zwischendurch wird es kleine Übungen und Aufgaben zu lösen geben und die Hunde können immer wieder frei laufen und spielen.
Anschließend an die etwa 9 Kilometer lange, leichte Wanderung gibt es die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr. Wer Lust hat uns zu begleiten, ist herzlich willkommen den Nachmittag dort geruhsam ausklingen zu  lassen. Wir empfehlen festes Schuhwerk, ein Rucksackvesper und genügend Wasser für Mensch und Hund mitzubringen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Sozialverträglichkeit der Hunde mit Menschen und Artgenossen.

Anmeldung per Mail oder telefonisch.

Es sind noch Plätze frei!