Mantrailing

Die Kurstermine finden Sie unter Aktuelles

Basiskurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Kurs in 5 Trainingseinheiten zu je 1,5 Stunden plus 1 Theorieabend

geeignet für alle, die Freude an der gemeinsamen Arbeit mit ihrem Hund haben und diesen sinnvoll und artgerecht auslasten und beschäftigen wollen.

Beim Mantrailing sucht der Hund, anhand der Geruchsspur, nach einer versteckten Person. Durch den Einsatz eines Geruchsträgers, mit dem Individualgeruch der versteckten Person, lernt der Hund der Spur zu folgen, und so die Person zu finden.

Mantrailing ist eine optimale, artgerechte Möglichkeit das Nasentier Hund geistig und körperlich zu beschäftigen und auszulasten.

Der Mensch taucht mit seinem Hund in eine, bis dahin für den Menschen verschlossen gebliebene, Geruchswelt ein. Das Trailen fasziniert Mensch wie Hund gleichermaßen.

Der Hund arbeitet selbständig, der Mensch lernt die Körpersprache seines Hundes zu lesen um ihm bei Problemen Hilfestellung leisten zu können. Durch die Teamarbeit entsteht ein völlig neues Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Hund. Unsichere Hunde gewinnen schnell an Selbstsicherheit, indem sie selbständig Problemlösungen finden und verlieren gegebenenfalls die Angst vor fremden Personen.

Die gemeinsame Suche stärkt die Bindung und verändert die Beziehung zwischen Mensch und Hund positiv.

Der Basiskurs ist für jeden Hund, vom Junghund bis zum Senior, geeignet und führt in Theorie und Praxis in die Grundlagen des Mantrailing ein. Vorkenntnisse sind nicht nötig.